Sie sind hier: News
14.02.2015 - 16:58

† Churi Abdullahad Bilgic d be Zaytun

*22.05.1930 Aynwardo +13.02.2015 Augsburg


In tiefster Trauer teilen wir mit das unser Ehrwürdiger

Priester Abuna Churoyo Abdullahad (Lahdo) Bilgic von uns gegangen ist.
Er ist der Sohn von Muksi Makko und Chato.
Seine Frau Mecida verstarb im Jahre 2003 gemeinsam
haben sie 4 Söhne (Abraham, Ishak, Yuhanun, Aho) und 2 Töchter (†Basna, Luse).
Er zog in seiner Kindheit mit der Familie von Aynwardo in die Gundike.
Er kam 1969 als Arbeiter nach Deutschland und setzte sich in Ochsenfurt nieder und zog weiter nach Neustadt a.d. Aisch in Bayern.
Er wurde 1980 zum Priester geweihnt durch seine Heiligkeit †Mor Ignatius Yahkub III in Darmsug.
1998 bekam er zur Einweihung der St. Maria Kirche in Augsburg das Ehrenkreuz.
2002 wurde er in Darmsug zum Churoyo geweiht durch seine Heiligkeit †Mor Ignatius Zakkai I.
Gott möge ihn das Ewige Leben schenken, 
unser Beileid geht an die Familie d be Zeytun und sagen "Zel Baschlomo Kuhno myakro"


Jesus Christus sagt: Ich lebe und ihr sollt auch leben (Johannes 14,19)

 

Nkil ma Hayani a Zabnoye Churoyo Abdullahad (Lahdo) Bilgic 
bsobutho d 85 Ishne.
U babo Ishme Muksi Makko d be Zaytun u i Emo Chato.
I Athto Ishma Mecida mhasyo bi shato 2003,
Kitle 4 Abne (Abraham, Ishak, Yuhanun, Aho) U 2 Bnothe (†Basna, Luse)
Nafik b nahmuthe me Aynwardo ham i Ikarthayde li Gundike bi shato.
Bi shato 1969 athi chud Faloho l Almanya u Amer bi Kameyto bi Mdito d Ochsenfurt u Bether b Neustadt a.d. Aisch b Bayern.
Masreh Kohno b shato 1980 bide d Mor Ignatius Yahkub III b Darmsug.
bi shato 1998 i naka d mkadsho i Hito d Yoldath Aloho b Augsburg kayethle
Slibo Doshno u Hawi Churoyo bi shato 2002 b Darmsug me ide d Mor Ignatius Zakkai I.
Yaume d Hrubto 13.02.2015 Makbele i Qrayto du Moryayde u Nkil bsaybutho tauto.
Aloho Mashwele i Malkutho Shmayonito bayn a Kine u a Zadike.
Kimmina Risho Basimo li Ikartho d be Zeytun.

Yesuh Mshiho komer: Ono ko Hoyeno u hatusti Hyayu (Yuhanun 14,19)


527efb333